Gordon Setter Zucht    '' Jamainas ''...

  

Aktuelles 2014 und 2015    Bitte anklicken!


Aktuelles 2016 


Nun ist es wieder soweit...

das Jahr geht zu Ende und Weihnachten steht vor der Tür.
Zeit, noch einmal zurückzuschauen, jedoch auch in die Zukunft.  

Was unsere Vierbeiner betrifft, war es für uns ein sehr erfolgreiches Jahr, welches  mit 9 süßen Welpen begann, von vielen tollen Trainingswochenenden und Prüfungen begleitet wurde und mit der Weltjagdmeisterschaft endete. Aber wir mussten auch Abschied von unserer Baira nehmen.
Auch für das nächste Jahr haben wir uns Einiges vorgenommen.

In diesen Tagen jedoch, besinnen wir uns auf das Wichtigste und somit wünschen wir Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben, sowie einen guten Rutsch in ein friedvolles, gesundes, von Liebe und Freude erfülltes Jahr 2017 !


Ihre Famlie Ellenhorst und die Jamainas

 


15.11.2016 - Enron erfolgreich beim Pokalkampf der Landesmeisterschaft für Rettungshunde!

Enron, ein Rüde aus unserem E-Wurf, konnte bei dem Pokalkampf der Landesmeisterschaft für Rettungshunde von Uwe Ücker erfolgreich geführt werden. Obwohl die Mannschaft, bestehend aus 3 Hunden noch sehr jung ist (alle unter 2 Jahre), konnten sie sich gegenüber den Weltmeistern und Deutschen Meistern behaupten und landeten im Mittelfeld von 16 Mannschaften.
Eine beachtliche Leistung und gute Voraussetzung für das kommende Jahr.

Wir gratulieren Dir Uwe, für diese tolle Leistung und wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Enron !!!






06.10.2016 - Mit Hund und Flinte ins Feld



Am Sonntag waren wir bei unseren Freunden Manuela und Stefan Bosse in Warburg, um ein wenig auf Niederwild zu jagen.

Marc und Stefan schnallten Nika und Kasper zur Paarsuche. 
Schon nach wenigen Minuten machte Kasper einen wunderschönen Punkt an einer Kette Rebhühner. Nach zwei weiteren Schleifen stach Nika einen Hasen, blieb am Platz, Marc beschoss den Hasen,dieser rollierte,
sprang in den Rüben hin und her,Nika auf Kommando los,kompromisslos abgewürgt und zugetragen. Jagen mit zuverlässigen Hunden macht einfach Spaß. Am späten Nachmittag, haben wir an der Diemel Ausschau nach Enten gehalten. Leider waren keine da.  Schade !







29./30.10.2016 - Eyla besteht im Alter von 21                                           Monaten die VGP im 1. Preis !

Nachdem Eyla die HZP schon überdurchschnittlich gut mit 185 Punkten bestanden hatte und Helmut die VGP auf jeden Fall mit Eyla absolvieren wollte (allerdings im nächsten Herbst), trainierte er seine Hündin einfach weiter - nun inklusive Fuchsarbeit. 
Eyla zeigte wie immer ein hohes Maß an Arbeitsfreude und es dauerte gar nicht lange, bis auch der Fuchs von ihr freudig apportiert wurde. 
Ende Oktober stand eine VGP direkt vor der Haustür an, ausgerichtet vom Verein Deutsch-Drahthaar Gruppe Ostfriesland-Nordoldenburg und Helmut entschied sich aufgrund der tollen Leistung, es mit Eyla zu probieren.
Seine Hündin wurde aufgrund ihrer Rasse vorerst belächelt, was sich aber schnell ändern sollte. 
Eyla zeigte in allen Arbeitsfächern sehr gute Leistungen, bekam in allen Prüfungsfächern eine 4 und wurde mit einer Gesamtpunktzahl von 324 Punkten im 1. Preis Suchensieger!!! Und das mit 21 Monaten! Unglaublich.

Helmut, wir gratulieren Dir zu diesem großartigen Erfolg!


                       WAIDMANNSHEIL !!!



      Dieses Video zeigt Eyla beim Training für die Fuchsschleppe.





16.-25.10.2016 - Weltjagdmeisterschaft Dänemark



Und schon ist alles wieder vorbei. Viel zu schnell vergingen die Tage in Dänemark, aber es hat sich gelohnt. Es war ein großes Ereignis, welches wir nie vergessen werden.

Alle, die mehr erfahren wollen, haben die Möglichkeit unser persönliches Tagebuch zu lesen, welches demnächst unter dem Navigationspunkt "Weltjagdmeisterschaft 2016" zu finden sein wird.

Hier jedoch schon mal die Ergebnisse für unsere deutsche Mannschaft:

Nina Paul Wollmann - ES-H Solid Gold's Yoga
2x Exc. +CAC+CACIT = Weltmeister in der Einzelwertung


Markus Koslowski - DK-H Tessa vom Delme Horst  = Exc.
Josef Müller - Bretonen-H Haifa von der Hubertushöhe = Bon
Das erbibt den 3. Platz in der Mannschaftswertung der Kontinentalen Vorstehhunde


Marc Ellenhorst - GS-H Jamainas Bajen  = 84 Pkt.
Markus Koslowski - DK-H Yedda vom Delme Horst  = 64 Pkt.
2. Platz in der Herrenmannschaft der St. Hubertus


v.l.: Josef Müller, K.P. Färber, Markus Koslowski, Marc Ellenhorst, Nina Paul Wollmann und Lilly ;-)


Alle Ergebnisse der WJM finden Sie unter diesem Link:

www.world-champ-pointing-dogs2016.com/results.asp?pid=28042


Wir sind alle sehr stolz auf die Ergebnisse und behalten diese Weltjagdmeisterschaft in guter Erinnerung.




10.10.2016 - Happy Birthday dem A-Wurf!

Heute wird unser A-Wurf 7 Jahre alt und wir wünschen Arnie, Arec, Ash, Arino und Alando (Fin) alles Gute !



                    Das waren noch Zeiten ! ;-))

              v.l. Arec, Arino, Alando, Arnie, Ash




08./09.10.2016 - Nika besteht die HJPS im 1. Preis                                 und wird Suchensieger !

An diesem Wochenende waren wir in Eppingen, in der Landesgruppe Baden Württemberg des Vereins für Pointer und Setter.
Marc führte unsere Mädels auf der Herbstjagdpaarsuche.
Leider konnte nur Nika einmal diese Prüfung bestehen, was allerdings keine Schande ist. Die HJPS ist die Königsdisziplin und kleine Fehler werden hier schnell zum Verhängnis.

Bajen zeigte z.B. am Sonntag eine schnelle, weite, systematische Suche, sekundierte ihren Partnerhund einwandfrei als dieser vorstand. Bis dahin alles bestens und überall volle Punktzahl.
Dann jedoch stand sie vor, ihr Partnerhund sekundierte nicht, schmiss das Huhn direkt vor Bajen raus, hetzte und auch Bajen war da nicht mehr zu halten. Schade.

Nika (Delia) konnte diese Prüfung aber am Sonntag trotz Standhitze ganz toll mit 218 Punkten im 1. Preis bestehen!


Zum Vergrößern der Zensurentafel bitte anklicken !




01.10.2016 - Bajen und Nika bestehen die HJS

Am Samstag führte Marc, Bajen und Nika jeweils auf der Herbstjagdsuche in Gommern in der Landesgruppe Sachsen/Thüringen/Sachsen-Anhalt des Vereins für Pointer und Setter.
Beide konnten diese Leistungsprüfung bestehen.

Bajen mit 206 Punkten im 1. Preis.

Nika (Delia) mit 204 Punkten im 2. Preis. Beim Apport der Ente aus dem Wasser tat sich Nika etwas schwer, aber das sei ihr verziehen, denn sie ist in der Hitze.


                      Zum Vergrößern der Zensurentafeln bitte anklicken!


                             Tolle Leistung Mädels !




17.09.2016 - Bajen hat sich für die                                                      Weltjagdmeisterschaft qualifiziert !

Am Samstag waren wir in der Pfalz, wo Marc unsere Bajen auf der Auswahlsuche für die Weltjagdmeisterschaft für Vorstehhunde, als auch für die St. Hubertus führte.
Marc und Bajen haben sich als Hundeführergespann für die Weltjagdmeisterschaft, als auch für die St. Hubertus qualifizieren können.

Für die Weltjagdmeisterschaft laufen pro Nation 4 britische und 4 kontinentale Vorstehhunde und bilden so die Mannschaft für ihr jeweiliges Land. 
Nähere Informationen zu der Deutschen Mannschaft finden Sie auf der Seite des Gordon Setter Club Deutschlands unter Aktuelles.

Bei der St. Hubertus starten 2 Hunde für die Frauenmannschaft (weibliche Führer) und 2 Hunde für die Herrenmannschaft (männliche Führer). Bei dieser Prüfung wird nicht nur die Arbeit des Hundes, sondern auch die jagdliche Geschicklichkeit (Umgang mit der Waffe, dem Hund, dem Wild usw.) des Führers bewertet. 
In einem zwanzigminütigem Gang muss das Hundeführergespann sein jagdliches Können unter Beweis stellen. Der Hund soll weiträumig und systematisch suchen, Wild finden, es festmachen, vorstehen und seinen Führer somit ans Wild bringen, welcher es erlegt und vom Hund apportieren lässt.

Am 17.10. geht's nach Ribe in Südwest-Dänemark.
Am 18. und 19.10. findet der Mediterranen Cup (Field Trial) statt, an welchem Bajen ebenfalls teilnimmt.
Am 20.10. geht's weiter nach Dronninglund in Nord-Dänemark.
Am 21.10. ist die Eröffnungsfeier und Vorstellung aller Mannschaften.
Der 22.10. ist der 1. Weltjagdmeisterschaftstag.
Am 23.10. findet traditionell die St. Hubertus statt.
Am 24.10. ist der 2. Weltjagdmeisterschaftstag mit der abendlichen Preisverleihung.
Am 25.10. geht's dann wieder nach Hause.




17.09.2016 - Jule besteht die HZP + Zusatzfächer

Am Samstag ist Joachim mit seiner Jule (Enya) die HZP und am Sonntag die Zusatzfächer für die Brauchbarkeit gelaufen.
Alles hat prima geklappt und 177 Punkte sprechen für sich.

Waidmannsheil Joachim und weiter so !


Zum Vergrößern bitte anklicken!




10./11.09.2016 - Nika besteht die VGP im 1. Preis !

Am Samstag und Sonntag waren wir in Dortmund, wo Marc unsere Nika auf der VGP führte.
Nika absolvierte alle Arbeitsfächer sehr souverän und konnte die Meisterprüfung im Vollgebrauch mit tollen 318 Punkten im 1. Preis bestehen.
Unsere Kleine hat wieder mal gezeigt was in ihr steckt und wir sind sehr stolz auf sie.


Zum Vergrößern bitte anklicken!





10.09.2016 - Eyla besteht die HZP mit 185 Punkten                          und die Zusatzfächer !

Am Samstag führte Helmut seine Eyla auf der HZP und absolvierte die Zusatzfächer für die Brauchbarkeit.
Eyla zeigte eine Glanzleistung, bekam für Führigkeit und das Fach lebende Ente 11 Punkte und bestand die HZP mit hervorragenden 185 Punkten !!! Die Brauchbarkeit wurde durch die Zusatzfächer ebenfalls erlangt.
Wir ziehen den Hut vor Euch !

Ho Rüd' ho und Waidmannsheil Helmut!!!


Zum Vergrößern bitte anklicken!






22.08.2016 - Baira ist von uns gegangen

Am Montag, den 22.08., mussten wir schweren Herzens Abschied von unserer geliebten Baira nehmen. Wir sind sehr traurig und dennoch froh, dass sie nicht leiden musste.
12 Jahre lang hat sie unser Leben bereichert. Mit ihr begann unsere Zucht und die Leidenschaft zur jagdlichen Arbeit mit ihr und ihren Nachkommen. 
Baira war in unserer Familie ein Familienmitglied - wie eine Schwester für unsere Kinder, denn sie sind mit ihr aufgewachsen. Zudem war sie stets ein treuer und zuverlässiger Begleiter bei der Jagd mit Marc und hat uns 3 wunderbare Würfe mit insgesamt 20 Welpen geschenkt. Sie war eine sehr liebevolle Mutter, Oma und Uroma.
In Bajen und Nika lebt sie weiter. Auch wenn Baira nicht mehr bei uns ist, bleiben uns viele schöne Erinnerungen.






14.08.2016 - Training in Wersabe

Am Wochenende waren wir mit unseren Freunden in Wersabe bei Konseks. In dem tollen Revier konnten alle Führer ihre Hunde in den entsprechenden Arbeitsfächern trainieren. Vor allem bei der Wasserarbeit hatten unsere Vierbeiner eine Menge Spaß.             Vielen Dank nochmal an Euch, Helga und Gerhard, für alles!!!



Unter diesem Link befindet sich ein Video, auf dem Sie sehen können, welchen Spaß unsere Hunde an diesem Wochenende hatten.

 https://www.youtube.com/watch?v=XvhEeYT4VaI





28.07.2016 - Familienurlaub

Unseren diesjährigen Urlaub haben wir mit den 3 Mädels in Dresden und Erlangen verbracht. Das Wetter hat gut mitgespielt und wir hatten jede Menge Spaß.


Dresden


Erlangen



16.07.2016 - Ebby besteht die Begleithundeprüfung

Am Samstag hat Yvonne mit Ebby ( eine Hündin aus unserem E-Wurf ) die Begleithundeprüfung absolviert und mit tollen 79 von 80 Punkten bestanden! 
Ein super Ergebnis - nochmals herzlichen Glückwunsch von uns !!!





03.07.2016 - Flint hat Erfolg auf der Ausstellung

Am 3. Juli wurde Flint (Joshi) aus unserem F-Wurf das erste mal auf einer Ausstellung in Detmold im Alter von 4,5 Monaten in der Puppy-Klasse ausgestellt und bekam ein "vielversprechend"! 

Herzlichen Glückwunsch und weiter so !




03.07.2016 - Arnie erfolgreich auf Ausstellung

Arnie - ein Rüde aus unserem A-Wurf wurde im Alter von 6,5 Jahren in der Gebrauchshundeklasse ausgestellt und bekam ein vorzüglich mit Anwartschaft auf den Deutschen Schönheitschampion VDH! 

Super gemacht ! Und das, obwohl Arnie eigentlich viel lieber jagen geht.




26.06.2016 - Enron besteht die Begleithundeprüfung

Am 11.06. bestand Enron, ein Rüde aus unserem E-Wurf, die Begleithundeprüfung. Dies ist aber nur der Anfang. Im Herbst wird bereits die erste Rettungshundeprüfung angestrebt. Wir gratulieren Dir Uwe zu diesem Erfolg und freuen uns, dass Ihr so viel Spaß an Enron habt.


Nach der Prüfung gab es eine tolle Belohnung! Es ging für ein paar Tage nach Holland an die Nordsee - was für ein Spaß!!!





12.06.2016 - Jetzt ist es amtlich - Bajen ist:

                       "Deutscher Suchen-Champion" und 

                       "Deutscher Prüfungs-Champion"


Bajen ist aufgrund ihrer gezeigten Leistungen auf den jagdlichen Leistungsprüfungen mit den Titeln "Deutscher Suchen-Champion" und "Deutscher Prüfungs-Champion" ausgezeichnet worden.           Am 12.06.2016 in Egestorf bei Hamburg, auf der Generalversammlung des Vereins für Pointer und Setter, wurde Bajen die Urkunde und der Pokal von Karl Heinz Steinkühler, dem Obmann für das Prüfungswesen, verliehen. 




Voraussetzung Deutscher Suchen-Champion - DSCh

Die Paarsuche ist für die Zuchtziele des Vereins für Pointer und Setter e.V. von besonderer Bedeutung. Aus diesem Grund werden Hunde, die mindestens die Formwertnote „sehr gut“ aufweisen und dreimal bei einer Paarsuche einen 1. Preis erhalten haben, mit dem Titel „Deutscher Suchen-Champion“ ausgezeichnet. 



Voraussetzung  Deutscher Prüfungs-Champion - DPCh 

Hunde, welche bei der Paarsuche zwei erste Preise und auf der Herbstjagdsuche (HJS) bzw. Herbstjagdpaarsuche (HJPS) oder Gibier Tiré (GT) einen ersten Preis errungen haben, oder umgekehrt bei der Paarsuche einen ersten Preis und auf der Herbstjagdsuche (HJS) bzw. Herbstjagdpaarsuche (HJPS) oder Gibier Tiré (GT) zwei erste Preise und mindestens die Formwertnote „sehr gut“ aufweisen, werden mit dem Titel „Deutscher Prüfungs-Champion“ ausgezeichnet.





24.05.2016 - Der C-Wurf hat Geburtstag!

Heute vor 4 Jahren erblickten 4 Jungs und 4 Mädels - unsere       C-Wurf-Kinder das Licht der Welt. 
Happy Bithday Euch allen, lasst Euch verwöhnen und hoffentlich bis bald!



15.05.2016 - Felia hat ein neues Zuhause gefunden !

Unsere Felia wurde gestern von ihrer neuen Familie abgeholt und wir wünschen viel Freude mit der kleinen Maus !



14.05.2016 - Der D-Wurf ist 3 Jahre alt geworden !

Happy Birthday an alle 11 Buben und Mädels aus unserem D-Wurf ! Auch unsere Nika (Delia) ist eines der Geburtstagskinder. 
Wir wünschen Euch einen schönen Tag und weiterhin viel Freude bei Euren Familien!



02.05.2016 - Bajen bestand 2 x die PS im 1. Preis !!!

Das letzte Wochenende haben wir in Eppingen in Baden Württemberg verbracht. Marc führte unsere Bajen am Samstag und Sonntag jeweils auf der Paarsuche im Verein für Pointer und Setter. An beiden Tagen konnte sich Bajen im 1. Preis platzieren, worüber wir uns sehr freuen.


Die Paarsuche ist für den Erhalt der rassetypischen Eigenschaften der Englischen Vorstehhunde von besonderer Bedeutung und das höchste Ziel für die Pointer und Setter.

Ziel dieser Prüfung ist es, die Hunde herauszufinden, die für die Arbeit vor dem Schuss einen hohen Zuchtwert erkennen lassen. Dabei steht im Vordergrund, dass die englischen Vorstehhunde durch ihre enorme Jagdpassion, ihren unbedingten Willen zum Finden und ihre Ausdauer den Jäger, auch bei geringem Federwildbesatz, schnell und sicher an Wild bringen.


                                   Zum Vergrößern bitte anklicken!




Videos:

Unter diesen Links können Sie Videos zur Vorbereitung auf diese Prüfung sehen.


www.youtube.com/watch?v=0OtprXsgjgA


www.youtube.com/watch?v=zhTcq6jm8sY


 


19.04.2016 - Felia sucht ein neues Zuhause !

Gestern, eine Woche nach Abgabe der Welpen, wurde uns die kleine Felia wiedergebracht. Ihre Familie war ihren Ansprüchen leider nicht gewachsen und entschloss deshalb, sich wieder von ihr zu trennen.
Felia ist eine aufgeweckte, selbstbewußte, süße Hündin, kerngesund, ohne jegliche Mängel und sie ist stubenrein.
Sie besitzt VDH/FCI - Papiere, einen EU-Impfausweis und wurde während ihrer ersten 8 Lebenswochen bei uns 4 mal entwurmt, geimpft und gechipt.

Nun suchen wir für Felia ein neues, liebevolles Zuhause, in dem sie als ein vollwertiges Familienmitglied gesehen wird. Die neuen Besitzer sollten Spaß an der gemeinsamen Freizeitgestaltung mit Felia haben.


Alle Bilder und Videos des F-Wurfes finden Sie unter dem Navigationspunkt "Aktueller Wurf" !


Über diesen Link können Sie ein aktuelles Video von Felia sehen:


www.youtube.com/watch?v=_G0yBteinNc




13.04.2016 - Eyla besteht JuS !

Am Mittwoch führte Helmut seine Eyla auf der Jugendsuche in Südlohn beim Verein für Pointer und Setter. Sie konnte diese Prüfung mit 65 Punkten bestehen.
Waidmannsheil Helmut!

Zum Vergrößern bitte ankllicken!





09.04.2016 - Esta besteht die JuS mit 71 Pkt.!

Am Samstag führte Gerd Konsek seine Esta aus unserem E-Wurf auf der Jugendsuche in Wersabe im Verein für Pointer und Setter - Landesgruppe Nord . Auch Esta konnte wie ihre 2 Wurfschwestern ihre hervorragenden Anlagen unter Beweis stellen und bestand diese Jugendanlageprüfung mit tollen 71 Punkten. Für die Suche bekam sie ein oberes "Sehr gut" - sprich 11 Punkte.
Ho Rüd' ho und Waidmannsheil Gerd!


Zum Vergrößern bitte anklicken!




05.04.2016 - Leo bekam 2 internationale Titel                                    zugesprochen !

Leo ( Coachman's Rebel of Bavaria ), unser Deckrüde aus dem aktuellen F-Wurf, ist nun Internationaler Schönheits-Champion und Internationaler Ausstellungs-Champion.
Wir gratulieren Dörthe und Oliver zu diesem großartigen Erfolg !!!






03.04.2016 - Enya besteht nochmals die VJP !

Zum dritten mal führte Joachim Enya (Jule) auf einer Jugend-Anlageprüfung. Auch wenn heute die Fasane für sie interessanter waren als die Hasenspur, konnte Jule nochmals beweisen was in ihr steckt. Für das Fach Vorstehen erhielt sie wiederholt 11 Punkte!






03.04.2016 - Besuch von Eyk

Heute hat uns Eyk aus unserem E-Wurf mit seiner Familie besucht. Er hat sich toll entwickelt und es war richtig schön ihn mal wiederzusehen. Gemeinsam haben wir heute einen Ausflug mit den Welpen gemacht und alle hatten viel Spaß.





02.04.2016 - Enya kann's noch besser !

                       Suchensieger bei VJP mit 73 Punkten !

Jetzt wird's heiß! Enya (Jule) übertrifft ihre tolle JuS vom 13.03.2016 und besteht die Verbands-Jugend-Prüfung beim JGV Nordheide mit sagenhaften 73 Punkten und wird erneut Suchensieger!
Jule, Du bist ne Granate! Nase und Vorstehen wurden mit einem oberen "Sehr gut" - 11 Punkte bewertet. Ein großes Lob an Dich und Dein Herrchen und Führer Joachim!






26.03.2016 - Bajen besteht PS im 1. Preis !

Am Samstag führte Marc unsere Bajen auf der Paarsuche in Borchen im Verein für Pointer und Setter. Bajen zeigte eine saubere Leistung, bekam in jedem Fach die volle Punktzahl und konnte somit die Paarsuche im 1. Preis mit 190 Punkten bestehen!


Die Paarsuche ist für den Erhalt der rassetypischen Eigenschaften der Englischen Vorstehhunde von besonderer Bedeutung und das höchste Ziel für die Pointer und Setter.

Ziel dieser Prüfung ist es, die Hunde herauszufinden, die für die Arbeit vor dem Schuss einen hohen Zuchtwert erkennen lassen. Dabei steht im Vordergrund, dass die englischen Vorstehhunde durch ihre enorme Jagdpassion, ihren unbedingten Willen zum Finden und ihre Ausdauer den Jäger, auch bei geringem Federwildbesatz, schnell und sicher an Wild bringen.


                                   Zum Vergrößern bitte anklicken!



26.03.2016 - Arnie besteht die Einzelsuche !

Stefan Bosse führte Arnie, ein Rüde aus unserem A-Wurf, am Samstag auf der Einzelsuche. Arnie ist 6 1/2 Jahre alt und wurde in den letzten 3 Jahren nicht mehr auf Prüfungen geführt. Umso mehr freuen wir uns riesig, dass Arnie die Prüfung im 2. Preis mit 184 Punkten bestehen konnte. Während der Suche ist er in seinem Element und beim Vorstehen kann man sich absolut auf ihn verlassen. Klasse Arnie, wir sind stolz auf Dich !!!

Und auf Dich natürlich auch Stefan ! ;-))


                                      Zum Vergrößern bitte anklicken!





13.03.2016 - Enya besteht die JuS mit 71 Punkten                            und wird Suchensieger!

Am Sonntag führte Joachim Meincke seine Enya (Jule) aus unserem E-Wurf auf der Jugendsuche in Lohne im Verein für Pointer und Setter. Mit tollen 71 Punkten konnte Jule diese Prüfung bestehen. In der Suche bekam sie ein oberes "Sehr gut" - 11 Punkte ! Waidmannsheil !!!






04.03.2016 - Eyla hat die VJP mit 73 Pkt. bestanden!

Am 4.3. führte Helmut Cywinski seine Eyla aus unserem E-Wurf, auf der Verbands-Jugend-Prüfung beim JGV Landkreis Vechta e.V. Die Beiden leisteten saubere Arbeit und Eyla konnte diese Prüfung mit sagenhaften 73 Punkten bestehen. Für die Spurarbeit und Führigkeit bekam sie ein oberes "Sehr gut" - 11 Punkte . 

Hut ab Helmut, ein dickes Waidmannsheil von uns und weiter so!!!


                                   Zum Vergrößern bitte anklicken!



23.02.2016 - Happy Birthday dem B-Wurf!

Wir gratulieren den 6 Jungs und unserer Bajen aus unserem B-Wurf ganz herzlich zum 5. Geburtstag!                                   Lasst Euch an Eurem Ehrentag reichlich verwöhnen und bleibt gesund!!!



14.02.2016 - Der F-Wurf ist da!

Genau am Valentinstag brachte unsere Nika 9 gesunde Welpen zur Welt. Genauer gesagt sind es 4 Rüden und 5 Hündinnen.

Mehr Informationen zu unserem F-Wurf finden Sie unter 
"Aktueller Wurf"! 


 




12.02.2016 - Nika kurz vor der Geburt!

Heute ist der 58. Trächtigkeitstag von Nika und wie man sieht, ist sie recht rund geworden. Die Haare wurden von uns entfernt, um den Welpen ein sauberes Gesäuge zu gewährleisten.
Ihr geht es sehr gut und sie genießt es in vollen Zügen von uns verwöhnt zu werden. Anfang nächste Woche ist es dann endlich soweit. Sobald alle Welpen da sind, melden wir uns wieder mit den ersten Fotos !


Zum Vergrößern bitte anklicken!




25.01.2016 - Der E-Wurf wird 1 Jahr alt!

Wir gratulieren unseren E-Wurf-Kindern zu ihrem 1. Geburtstag und wünschen ihnen alles Gute!          
Alle Jungs und Mädels haben in diesem Lebensjahr schon viel gelernt und die Herzen ihrer Familie längst erobert. Einige von ihnen treten im Frühjahr die ersten jagdlichen Prüfungen an und dafür wünschen wir ihnen viel Suchenglück!
Bleibt gesund und habt weiterhin viel Spaß!!!



13.01.2016 - Nika ist trächtig!

Gestern waren wir zum Ultraschall bei unserer Tierärztin und haben die Gewissheit  bekommen, dass Nika tragend ist.                   Somit können wir uns um den 15.02. wieder auf Welpen freuen.