Gordon Setter Zucht    '' Jamainas ''...

  

           Weltjagdmeisterschaft
               Frankreich 2017


       Grandioser Erfolg auf der WM in Herm !!!
                      Marc und Bajen werden:

Vize-Weltmeister St. Hubert in der Einzelwertung
                                     und 
Weltmeister St. Hubert in der Mannschaftswertung


Am 23. und 24.10.2017 fand der Mediterranen Cup und vom 27. - 29.10.2017 die Weltjagdmeisterschaft für Vorstehhunde inklusive der St. Hubertus in Südfrankreich statt.
Unsere beiden Mädels Bajen und Nika starteten beide für Deutschland auf dem Med. Cup, als auch für die WM und Bajen gemeinsam mit Marc zusätzlich als Gespann in der Herrenmannschaft St. Hubertus - die praktische Jagd.


 Ergebnisse Mediterranen Cup

Mannschaftswertung britische Rassen

1. Platz:    Frankreich

2. Platz:    Italien

3. Platz:    Schweiz


Mannschaftswertung kontinentale Rassen

1. Platz:    Frankreich

2. Platz:    Deutschland




Ergebnisse Weltjagdmeisterschaft


Mannschaftswertung britische Rassen

Weltmeister: 
         Frankreich

Vize-Weltmeister:  Großbritannien

3. Platz:                  Italien



Einzelwertung britische Rassen

Weltmeister:  
         Frankreich 

                                Harper de Behigo (ESR), F: Jerome Faissat

Vize-Weltmeister:  Frankreich
                       Joli Coeur de la Demi Brume (POIR), F: Remi Ribes



Mannschaftswertung kontinentale Rassen

Weltmeister:
           Frankreich

Vize-Weltmeister:   Italien

3. Platz:                   Kroatien



Einzelwertung kontinentale Rassen

Weltmeister: 
          Kroatien

                                Ringo od Postica (DDR), F: Nikolina Koscevic

Vize-Weltmeister:   Deutschland
                              Baru vom Schimberg (MVR), F: Kai-Uwe Steeg




St. Hubert


Mannschaftswertung Damen

Weltmeister:
           Deutschland

Vize-Weltmeister:   Großbritannien

3. Platz:                   Italien



Einzelwertung Damen

Weltmeister:
 Schweiz

                      Duchesse du Tourbillon Blanc (ESH), F:Simone Meili

Vize-Weltmeister: Norwegen
                              Fjelliglott's AKG Haldor (DDR), F: Ida Sollis

3. Platz: Großbritannien
           Bownard Carrabullawn of Wiscoribe (ISR), F: Maddy Raynor



Mannschaftswertung Herren

Weltmeister:           Deutschland

Vize-Weltmeister:   Italien

3. Platz:                   Dänemark



Einzelwertung Herren

Weltmeister: 
        Italien 

                              Agripa (DKR), F: Jatyso Frigato

Vize-Weltmeister: Deutschland
                              Jamainas Bajen (GSH), F: Marc Ellenhorst

3. Platz:                 Niederlande
                              Dali Asisi van Kallistro (BrH), F: Theo Maf




    So einen Erfolg hatte Deutschland noch nie auf einer WJM                             und wir werden die Zeit nie vergessen !


Wer genauer erfahren möchte, wie wir dieses Event erlebt haben, kann dies in Kürze in unserem Tagebuch der WM 2017 lesen.