Gordon Setter Zucht    '' Jamainas ''...

  

Hennah

Unsere Hennah stammt aus unserem H-Wurf, gewölft am 01.04.2018. Mehr Informationen zu dieser Verpaarung finden Sie unter ''Unsere Würfe''.


Wir haben uns aus diesem Wurf 2 Hündinnen zurück behalten, um zu schauen ob sie sich für unsere weitere Zucht eignen. Die Voraussetzungen seitens des Vereins, aber auch unsere eigenen Anforderungen sind sehr hoch. Wir führen eine jagdliche Leistungszucht und somit sind für uns die jagdlichen Eigenschaften des Hundes sehr wichtig, welche Hennah nicht zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Da wir unsere Zucht mit einem hohen Verantwortungsbwusstsein führen, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, Hennah nicht zu behalten.


Hennah ist eine kerngesunde Hündin.
Sie ist PRA clear, hat ein vollzahniges Scherengebiss und ist HD frei. 


Hennah ist eine energiegeladene Hündin.
Sie ist sehr wasserfreudig, auch wenn sie das Schwimmen noch perfektionieren muss.
Sie ist sehr wachsam, sehr aufmerksam und natürlich neugierig. Man hat manchmal das Gefühl, dass sie sämtliche handwerklichen Tätigkeiten erlernen möchte.
Sie liebt es mit Kindern zu toben, ist sehr verschmust und genießt ihre Streicheleinheiten in vollen Zügen.


Ihr Gehorsam ist bereits sehr gut, auch wenn der kleine Dickkopf manchmal zum Vorschein kommt.
Die Kommandos ''Sitz'', ''Platz'', ''Bleib'', das Kommen auf Pfiff und bei Fuß gehen funktionieren zu 99,9 %.
Autofahren ist für sie überhaupt kein Problem.


Was wünschen wir uns für Hennah?


Wir wünschen uns für Hennah eine Familie, in der sie als vollwertiges Familienmitglied fungiert. 
Ein Leben im Haus inmitten der Familie ist absolute Voraussetzung.
Da sie sehr aktiv ist und aus einer Leistungszucht stammt, muss sie in jedem Fall genügend ausgelastet werden. Tut man dies nicht, ist Blödsinn vorprogrammiert. 
Unter Auslastung verstehen wir neben dem Toben im Garten und ausgiebigen Gassigängen ohne Leine auf schönen Feldern und Wiesen, auch geistige Auslastung.
Sie arbeitet Fährten absolut ruhig mit tiefer Nase aus, was sich z.B. hervorragend für das Mantrailing eignen würde.
Hennah ist bei uns in einem 4er Rudel aufgewachsen, d.h. ein zweiter Hund wäre toll, ist aber keine absolute Voraussetzung. Wichtig ist uns, dass in jedem Fall genügend Zeit für sie da ist, sprich Sie sollten nicht beide voll berufstätig sein.

Ansonsten wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie Hennah zu schätzen wissen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken.
Einen bleibenden Kontakt zwischen Ihnen und uns würden wir uns sehr wünschen!


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.